Jeweils am 23. April findet der Weltbuchtag statt. Zu diesem Anlass treten die Bibliotheken beider Basel in diesem
Jahr mit dem Thema «Fitness fürs Hirn» an die Öffentlichkeit. Das Hirn muss genauso trainiert werden wie der Bizeps, wenn es
leistungsstark sein soll. Dazu sind die Bibliotheken die geeigneten Fitnesszentren. Probieren Sie es aus!

Am 23. April können Sie in den Bibliotheken erfahren, wie fit Sie sind und wie Sie das Hirn fit halten. Sie finden knifflige
Aufgaben und Rätsel für Gross und Klein, Parcours und Trainingsspiele, Brainfood und Hirnpower
Um 18.30 Uhr erzählt Ihnen der Hirnforscher Lutz Jäncke in der Aula der Universität Basel, wie das Gehirn liest und was
aus unserem Gehirn wird, wenn es nicht liest.

Während des ganzen Jahres stehen wir Ihnen als «Hirn-Fitnesszentren»
zur Verfügung. Sie wissen ja, nur regelmässiges
Training führt zum Leistungsziel.