infos
Der Bibliothekstag beider Basel ist ein gemeinsamer Anlass der Bibliotheken
in den Kantonen Basel-Stadt und Baselland zum Welttag des Buches.
In diesem Jahr soll er zu einem Festtag des Lesens und des Vorlesens in der Nordwestschweiz werden.

In zahlreichen Bibliotheken werden lesebegeisterte Menschen 5 bis 10 Minuten lang
aus ihrem Lieblingsbuch vorlesen. Sie sind herzlich eingeladen, selbst zu lesen oder
einfach die Lesehäppchen zu geniessen.

Wenn Sie aktiv am Bibliothekstag teilnehmen und selber vorlesen möchten
> nehmen Sie mit Ihrer gewünschten Bibliothek Kontakt auf,
> informieren Sie sich dort, um welche Zeit Sie am 23. April vorlesen können,
> vereinbaren Sie einen Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Lesung beginnen wollen,
> geben Sie das Buch an, aus dem Sie vorlesen wollen,
> laden Sie Ihre Familie, Ihre Freunde und Freundinnen und Bekannte ein.
Vorgedruckte Einladungskarten finden Sie in Ihrer Bibliothek.

Wenn Sie zuhören und die Lesehäppchen geniessen möchten
> informieren Sie sich auf der Website ihrer Bibliothek (s. Link) oder direkt in Ihrer
Bibliothek (Plakat und Flyer)
> Auch Prominente werden es sich nicht nehmen lassen, an diesem Tag vorzulesen;
wer wann und wo liest, finden Sie unter www.bibliothekstag.ch > Programm (ab April)

programm
archiv